Da der Estrich in gleichmäßiger Dicke zu erstellen ist, sind Ausgleichsschüttungen unter der Dämmung erforderlich, um Bautoleranzen auszugleichen. Dadurch wird gewährleistet, dass Dampfbremsfolien, Dampfsperren, Trittschall- und Wärmedämmplatten ohne Hohlstellen verlegt werden können.

Hierbei unterscheidet man zwischen:

Kiesschüttung
Isolierschüttung
Thermoschüttung

BEI UNS IST QUALITÄT KEIN ZUFALL, SONDERN DAS PRODUKT UNSERER LEISTUNGEN!